Filmclub Eichkamp – Das letzte Mahl


Termin Details


Ein Film von  Florian Frerichs, Deutschland 2017, 83′

Am Abend des 30. Januar 1933 trifft sich eine jüdische Großfamilie zum gemeinsamen Abendessen, bei dem sehr unterschiedliche Positionen angesichts der Machtübernahme durch die Nationalsozialisten zur Sprache kommen. Während die Älteren als deutsche Patrioten stolz auf das kulturelle Erbe sind, werfen die kommenden Kriege bereits nachdrückliche Schatten auf die Jüngeren. Das theaterhafte Kammerspiel kreist um ideologische Auseinandersetzungen und unterschiedliche Identitätskonstruktionen.