Kategorie: News: Forum Eichkamp

Forum Eichkamp – Naturschutz in Chile – ein spannendes Projekt eines Eichkampers, Dienstag, 14.05.24, 19:30 Uhr

Georg Riegel aus dem Hornisgrund ist als Imker in Eichkamp bekannt, seit er vor einigen Jahren ein Forum zu diesem Thema bestritten hat. Aufgewachsen in Chile, wo seine weitere Familie noch immer lebt, betreibt er aktiven Naturschutz. Bislang mit 1000 ha Naturwald (viele endemische Pflanzen- und Tierarten). Gemeinsam mit Nachbarn und der Naturschutzbehörde CONAF wird …

Weiterlesen

Forum Eichkamp Nachtrag zum „Traumhaus-Abend“ (9.April 24)

Zwei Studenten der Stadtplanung und der Architektur recherchieren im Auftrag einer Stiftung   über den Architekten, der das Traumhaus in der Waldschulallee (und die folgenden) entworfen hat, zu seinem Gesamtwerk. Einer der beiden war bei der Veranstaltung anwesend und berichtete , dass es vor dem „ersten“ Traumhaus bereits ein „allererstes“ Traumhaus vom gleichen Architekten gab, das …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Traumhaus der Aktion „Tag der offenen Tür“ in Eichkamp, Dienstag, 09.04.2024, 19:30 Uhr

Über Jahrzehnte gab es jedes Jahr die Scheckheft-Aktion „Tag der offenen Tür“ des Presseverbandes Berlin, bei der man z.B. viele vergünstigte Eintrittskarten erwerben und allerlei  Nützliches gewinnen konnte. Hauptgewinn war über viele Jahre ein „Traumhaus“, das erste in Eichkamp war die Waldschulallee 19, das Michaels Tante gewann. Michael und Erika Wolfs Tochter ist jetzt die …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Gelbe Tonnen und mehr…, Dienstag, 13.02.2024, 19:30 Uhr

 Gelbe Tonnen und mehr… gelbe, graue, braune Tonnen – und was dann mit den Abfällen? Was wurde und wird damit gemacht? ganz neu ist die Nutzung und Verwertung nicht, kompostierter Müll diente dem Erosionsschutz im Weinbau, und die Deponie Wannsee kann das Hahn-Meitner-Institut beheizen? Einstmals wurden auch Baggerseen durch Verfüllen mit Müll „trockengelegt“ (die Fehmarana …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Wolfgang Haney und seine Sammlung, Dienstag, 09.01.2024, 19:30 Uhr

 Wolfgang Haney und seine Sammlung Abstract „Ich sammle nicht für mich alleine, sondern habe meine Sammlung schon verschiedenen Institutionen für Ausstellungen zur Verfügung gestellt, weil ich gegen Antisemitismus und Rechtsextremismus Stellung nehmen und die Leute aufklären möchte.“ Damit definierte Wolfgang Haney (gestorben 2017), der am 09. Januar 2024 100 Jahre alt geworden wäre, klar die …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Gegen das Vergessen – Ukrainische Zwangsarbeiter in den Kirchen während des 2. Weltkriegs, Dienstag, 12.12.23, 19:30 Uhr

Es ist bereits Tradition, dass im Forum Eichkamp auch Themen behandelt werden, die beim Rückblick in die NS-Vergangenheit (z.B. unsere Stolpersteininitiative und die Errichtung der Gedenkstele zum Lager Todt für Zwangsarbeiter im 2. Weltkrieg) durch teilweise sehr persönliche Erfahrungen, bzw. durch Berichte von Zeitzeugen, dazu beitragen können, Betroffenheit und damit einen Beitrag zu einer positiven …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Gegen das Vergessen – Novemberprotokoll – Novemberprotokoll der Anfang der „Endlösung der Judenfrage“, Dienstag, 14.11.2023, 19:30 Uhr

Originalprotokoll der Sitzung vom 12. November 1938 unter Leitung von Hermann Göring Eine szenische Lesung mit Musik, konzipiert von Pio Federman Mitwirkende: Johann Fohl (Schauspieler), Thomas Schmuckert (Schauspieler) Zina Sinell (Geige), Pio Federman (Gitarre) Unmittelbar nach der Pogromnacht vom 9. November 1938 beschlossen auf Einladung Hermann Görings ca. einhundert Machtträger der NS-Regierung die Konfiszierung der …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Die Gartenstadt „Siedlung Heerstraße“ mit Hendrik Braband, Dienstag, 10.10.2023, 19:30 Uhr

Die Siedlung Heerstraße, entstanden in den 20iger Jahren des letzten Jahrhunderts, soll angeblich eine Gartenstadt sein. Garten klingt erst einmal plausibel, Gärten zeichnen die etwa 14 ha große Siedlung am nördlichen Rande des Grunewalds ja aus. Aber Stadt, ist das nicht das Gegenstück zu Siedlung? Was ist eigentlich eine Gartenstadt, wer hat das festgelegt?         …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – „Ein Leben retten“ mit Prof. Jörg Weimann, Dienstag, 12.09., 19:30 Uhr

Jeden Tag erleiden 250 Menschen in Deutschland einen Herz-Kreislauf-Stillstand … in 3/4 der Fälle sind eigene Angehörige betroffen. Ob und wie jemand ein solches Ereignis überleben wird, hängt davon ab, dass schnellstmöglich Maßnahmen zur Wiederbelebung beginnen. Aber wie sollen wir das tun? Antworten gibt an diesem Abend der Anästhesist und Intensivmediziner Prof. Dr. Jörg Weimann. …

Weiterlesen

Forum Eichkamp – Helfer auf vier Pfoten, Dienstag, 11.07., 19:30 Uhr

Hunde sind nicht nur geliebte „Familienmitglieder“ zum Streicheln und für viele einsame Menschen wichtige Begleiter, sondern erfüllen darüber hinaus auch wichtige Aufgaben in der heutigen Gesellschaft. Ein Rettungshund und Therapiebegleithund, ein Blindenführhund, ein Assistenzhund und zwei Jagdhunde werden mit ihren Aufgaben und denen der Halterinnen vorgestellt und wird der Weg beschrieben, der zur Ausbildung dieser …

Weiterlesen